ICH

Traducciones

ICH

SM ABR (Esp) =Instituto de Cultura Hispánica
Ejemplos ?
Und küßte sie mich zärtlich dann, Wär' sie mein Weib und ich ihr Mann, Sie schlief' an meiner Seite ein, Ich wiegte wie ein Kind sie ein.
(Er geht auf ihn zu) ¡Vogel! PAPGENO Doch für keinen Vogel? Bleib zurück, sag' ich, denn ich habe Riesenkraft! TAMINO Riesenkraft?
Ppiz u canticob yutzil oraob, ppiz u caxanticob yutzil kin latuppiz yilicob yocolob utzul ekob tu yahualil, tan u ppix-ich-tieob yocolob yahaulil utzul ekob.
Wenn alle Mädchen wären mein, So tauschte ich brav Zucker ein. Die, welche mir am liebsten wär', Der gäb' ich gleich den Zucker her.
Chramer, Gip Die Varwe Mir Chramer, gip die varwe mir, die min wengel roete, damit ich die jungen man an ir dank der minnenliebe noete.
lat mich iu gevallen! Wol dir, werit, das du bist also freuden riche! ich wil dir sin undertan durch din liebe immer sicherliche.
Nietzsche contrapone Ich (yo) y Selbst (sí-mismo), como puede verse en el párrafo siguiente y, en general, en todo este capítulo.
Mat yoltahob u paktob dzulob; ma u kat cristianoilob. Ma yolta hob u bot patán ah uayom ch′ich′ob, ah uayob tunob, ah uayom ziniltunob, ah uayom balamob, ox uayahob.
Wer beherrscht sie? PAPAGENO Das kann ich dir ebensowenig beantworten, als ich weiß, wie ich auf die Welt gekommen bin. Ich weiß nur so viel, daß nicht weit von hier meine Strohhütte steht, die mich vor Regen und Kälte schützt.
PAPAGENO Durch Tausch... ich fange für die sternflammende Königin und ihre Jungfrauen verschiedene Vögel; dafür erhalte ich täglich Speise und Trank von ihr.
Wenn du noch mit einer solchen alberen Frage an mich kommst, so sperr ich dich, so wahr ich Papageno heiße, wie einen Gimpel in mein Vogelhaus, verhandle dich dann mit meinen übrigen Vögeln an die nächtliche Königin und ihre Damen, und dann mögen sie dich meinetwegen sieden oder braten.
(Zu Tamino) Warum siehst du so verdächtig nach mir? TAMINO Weil... weil ich zweifle, ob du ein Mensch bist. Nach deinen Federn, die dich bedecken, halt' ich dich...